Startseite1108x277px_2014_Kunden_3.jpg
11. Dezember 2013

Am Abend nach der Arbeit bleibt noch ein bisschen Zeit für Besorgungen, Termine und Verabredungen. Manchmal liegen die Ziele aber wirklich so unpraktisch, dass man kreuz und quer durch München muss:

Weiterlesen ...
02. Dezember 2013

Über kaum etwas kann sich der Münchner so schön aufregen wie über die alljährlich teurer werdende Wiesnmaß – „Hast du’s auch schon gelesen, dieses Jahr kostet die Maß über an Zehner!“ –, das Wetter im Allgemeinen und über die Erhöhung der Fahrpreise für die Öffentlichen.

Weiterlesen ...
06. November 2013

Meistens passiert es gerade dann, wenn man schwer bepackt oder total geschafft von einem langen Arbeitstag aus der U-Bahn steigt: Die Rolltreppe steht und man muss auf die Treppe ausweichen, die sich an solchen Tagen doppelt so lang anfühlt wie sonst.

Weiterlesen ...
23. Oktober 2014

Am Sonntag um 3 Uhr morgens wird die Uhr wieder um eine Stunde zurückgestellt. Freude kommt da bei allen Schlafmützen auf, denn die Nacht ist eine Stunde länger. Aber auch Nachtschwärmer frohlocken über eine zusätzliche Stunde im Club. Was aber gibt es für sie zu beachten, wenn sie in den beiden 2-Uhr-Stunden mit U-Bahn, Bus und Tram unterwegs sind?

Weiterlesen ...
16. Oktober 2013

Eine Besonderheit der Münchner U-Bahn sind ihre 771 Rolltreppen. Von 100 Bahnhöfen sind 98 damit ausgestattet.

Weiterlesen ...