Startseite1108x277px_2014_KC_2.jpg

In 16 Metern Tiefe angekommen ...

02. Februar 2018
vk

Und weiter geht's mit unserem Bautagebuch! Der Bagger ist am Baufeld Sonnenstraße jetzt in ungefähr 16 Metern Tiefe angekommen. Noch vier Meter buddeln und die Endtiefe ist erreicht ...

Die rosa Platten rechts im Bild dämmen von außen die Wand ab, die in Kürze vereist wird. Dort entsteht der Durchbruch zum Bahnsteig. Das orangefarbene Gerät treibt weitere Rohre in die Wand. Durch die Rohre strömt dann die Salzlösung (Sole), durch welche die Vereisung erzeugt wird. 

So sieht die Dämmung von innen am Bahnsteig aus:

Die Baugrube an der Sonnenstraße ist schon fast fertig ausgehoben. Diese riesigen Rohre stützen während der Bauzeit die Wände ab: 

Der Bagger links im Bild schaufelt das Erdreich auf einen Haufen, bevor es nach oben gehoben wird. 80 Prozent sind schon geschafft, an der Sonnenstraße in der anderen Grube sind es 20 Prozent.

In früheren Blogbeiträgen unseres Bautagebuchs Sendlinger Tor haben wir bereits Details zum geplanten Treppen-Dreh und zum künftigen Erscheinungsbild des U-Bahnhofs Sendlinger Tor veröffentlicht. Weitere Informationen: www.mvg.de/sendlinger-tor