Startseite1108x277px_2014_Kunden.jpg
18. September 2017

21. Jahrhundert trifft Mittelalter: Hinter der gläsernen Fassade des neuen MVG Kundencenters am Marienplatz sticht dem Passanten derzeit ein ungewöhnlicher Gegenstand ins Auge: Er ist aus Holz, hat Löcher und ist wie ein Schiffchen geformt. Dahinter hängt eine sehr alte Stadtkarte.

Weiterlesen ...
04. September 2017

Während der Wiesn ist für Ursula Fröhmer die ruhigste Zeit im Jahr. Das ist auch deshalb etwas verblüffend, weil die gebürtige Münchnerin ein klassisches Wiesn-Geschäft betreibt: Sie verkauft Tracht in ihrem Laden im Orag-Haus am St.-Jakobs-Platz.

Weiterlesen ...
04. August 2017

Während Siemens noch an den großen Zügen für die nächste Avenio-Lieferung schraubt, gibt es die Doppeltraktions-Straßenbahnen bereits als Marke Eigenbau im Maßstab 1:87. U-Bahnfahrer Ludwig Denk hat die Miniaturmodelle entwickelt. Sie durften bei der großen Modellbahn-Ausstellung im März im MVG Museum auch schon auf der Spur H0 fahren.

Weiterlesen ...